Straßenraub

Stuttgart-Giebel - Zwei bislang unbekannte Täter haben am Samstag (05.04.2014) gegen 00.20 Uhr in der Rappachstraße zwei 23 und 24 Jahre alte Männer bedroht. Nachdem sie 10 Euro erhalten hatten, flüchteten sie in Richtung Gerlingen. Die ...





...Unbekannten sprachen die beiden offenbar alkoholisierten Männer an und forderten die Herausgabe von Geld und Handy. Da die beiden dies ablehnten, wurden die Täter immer aggressiver und drohten mit Schlägen. Daraufhin übergab ihnen der 24-Jährige zehn Euro. Als sie der erneuten Aufforderung, die Handys herauszugeben, nicht nachkamen, schlugen die Täter mit Fäusten auf die Opfer ein. Danach flüchteten die Täter über die Engelbergstraße in Richtung Gerlingen. Die beiden Angreifer waren 20 bis 23 Jahre alt, 170 bis 180 Zentimeter groß und möglicherweise Südländer. Einer hatte kurze dunkle Haare und einen Dreitagebart. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5461.

Artikel lesen
Berliner Oberlehrer und Arme kaufen Wohnungen

Berliner Oberlehrer und Arme kaufen Wohnungen

Nur hat das mal einer durchgerechnet? Im Bericht vom 4.10 sind es 140 Wohnungen gewesen. Die Gesamtkosten beliefen sich auf 41,6 Millionen Euro. Die qm für einfache Wohnungen liegt, wenn man soviel abnimmt bei 3500 Euro pro qm. Rechnet man nun 10 Neb.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen